Veranstaltungen

   

8.8.2020 


Workshoppräsentation
um 19 Uhr im KÜNSTLERHAUS LUKAS



SPECULATIVE RUINS // RUINS OF SPECULATION (Spekulative Ruinen // Ruinen der Spekulation) – fiktiver Wissenschaftskongress zwischen darstellender und bildender Kunst mit Bastian Sistig, Peter Behrbohm, Lina Brion, Josephine Hans, Kolja Vennewald (Künstlerkollektiv PARA) nach einem Workshopaufenthalt im Künstlerhaus Lukas


 


12.8.2020 


Workshoppräsentation
um 19 Uhr im NEUEN KUNSTHAUS



Dynamisches Objekt – Performance mit Video von Martina Kändler, Joanna Maxellon, Anna Steward nach einem Workshopaufenthalt im Künstlerhaus Lukas


 


5.9.2020 



Paganismus – wie viel von dem,
was wir wollen, brauchen wir?
Ausstellungseröffnung um 17 Uhr im Neuen Kunsthaus



Über das Heidentum der Bilder in der heutigen Gesellschaft
mit Werken von Christa Joo Hyun D'Angelo – Installation, Katharina Arndt – Malerei/Zeichnung, Bianca Kennedy – Video, Michael Pohl – Skulptur
Gastkuratorin: Vanessa Souli 
Eröffnung am 5. September 2020 um 17 Uhr 
anschließend JAHRESFEST mit Verleihung des Kunstpreises des Freundeskreises - Thema: Nachhaltiger Museumsshop

Auf Grund bestehender Vorsichtsmaßnahmen finden die Veranstaltungen voraussichtlich im Garten des Neuen Kunsthauses statt. Im Haus besteht derzeit die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung und die Abstandsregelung von mindestens 1,50m. Kommen Sie dennoch gern!

Ausstellung vom 6. September bis 2. November 2020,
geöffnet Mi-Mo 10-17 Uhr


 


27.9.2020 


KUNST HEUTE
zeitgenössische Kunst erleben in Mecklenburg-Vorpommern



15 Uhr im KÜNSTLERHAUS LUKAS:
Deutsch-deutsche Verhältnisse - Ansteuerung von Söstweuschland. Eine kollektive Audio-Biografie – Ausstellung - Leitung Daniela Dröscher


  

27.9.2020 


TAG DER OFFENEN TÜR
ab 15 Uhr im Künstlerhaus Lukas



Offene Ateliers von 15-17 Uhr
Rachel Monosov (Berlin) – Fotografie/Video
Achim Lengerer (Berlin) – Buchkunst/ Grafik
Ute Brönner (Berlin) – Skulptur/Installation
Vanessa Souli (Berlin) – Kuration
17 Uhr Lesung und Konzert
Santa Bušs (Zvejniekciems/Lettland) – Komposition
Hinrich Schmidt-Henkel (Berlin) – Ehrengast – Übersetzung


 


01.-04.10.2020 


19. LITERATURTAGE
in Ahrenshoop



2.10.2020 um 15 Uhr im NEUEN KUNSTHAUS:
LESUNGEN mit Mariusz Hoffmann und Michael G. Fritz

3.10.2020 um 15 Uhr im KÜNSTLERHAUS LUKAS:
Zwischen Künstlerbuch und Komposition mit Steffen Schleiermacher und André Hatting


 


25.10.2020 


TAG DER OFFENEN TÜR
ab 15 Uhr im Künstlerhaus Lukas



Offene Ateliers von 15-17 Uhr
Mila Panic (Berlin) – Fotografie/Video
Katharina Zimmerhackl (Leipzig) – Skulptur/Installation
Alina Belyagina (München) – Fotografie/Video
Sarah Schuschkleb (Halle) – Schmuck/Skulptur
Gaststipendiat*in der NES Artist Residency Skagaströnd/Island
17 Uhr Lesung
Regina Scheer (Berlin) – Literatur


 


11.-14.11.2020 


AHRENSHOOPER FILMNÄCHTE
im Hotel THE GRAND Ahrenshoop



Gestaltung des Sonderprogramms mit drei Filmbeiträgen von Stipendiat*innen im Bereich Drehbuch


 


29.11.2020 


TAG DER OFFENEN TÜR
ab 15 Uhr im Künstlerhaus Lukas



Offene Ateliers von 15-17 Uhr
Gaststipendiat*in aus Skagaströnd/Island
Eva Wick (Karlsruhe) – Kuration
Anke Becker (Berlin) – Malerei/Zeichnung
Christina Lindeberg (Borås/Schweden) – Grafik
17 Uhr Lesung und Filmpräsentationen
Chris Kraus (Berlin) – Drehbuch/Regie
Katrin Gebbe 
(Hamburg) – Drehbuch/Regie
Carl Gerber
 (Berlin) – Drehbuch
Gaststipendiat*in aus Visby/Schweden


 


5.12.2020 


WORTGEWANDT. Linien | Zeichen | Texte
Ausstellungseröffnung um 17 Uhr im Neuen Kunsthaus



Hashtags, Tweets, Kurznachrichten – von der Schrift in der heutigen Bildenden Kunst mit Werken von Angelika Dirscherl – Bildtexte, Jennifer Eckert – Raum und Buchkunst, Sabine Golde – Künstlerbücher, Andrè Wischnewski – Installation
Gastkuratorin: Eva Wick
Eröffnung am 5. Dezember 2020 um 17 Uhr


Ausstellung vom 6. Dezember 2020 bis 8. März 2021,
geöffnet Mi-Mo 10-16 Uhr

 


Seitenanfang